Dachsberg
Südschwarzwald

Amtsantritt des neuen Bürgermeisters

Am 27. Januar 2019 wurde Dr. Stephan Bücheler zum dritten Bürgermeister seit Gründung der Gemeinde Dachsberg im Jahr 1971 gewählt. Er hat sein Amt am 1. April 2019 angetreten. Die Amtseinführung erfolgt in einer öffentlichen Gemeinderatsitzung am Mittwoch, 3. April um 19.30 Uhr im Sitzungszimmer im Rathaus Dachsberg-Wittenschwand.

Eingang Rathaus
Eingang Rathaus - © Archiv Gemeinde Dachsberg

Die erste Gemeinderatsitzung unter der Leitung des neuen Amtsinhabers ist am Dienstag, 9. April um 19.30 Uhr im Sitzungsaal im Rathaus Dachsberg-Wittenschwand. Die Tagesordnung ist dem aktuellen Mitteilungsblatt zu entnehmen.

Die öffentliche Bekanntgabe des Wahlergebnisses ist in der Sonderausgabe des Mitteilungsblattes vom 28. Januar 2019 veröffentlicht.

Mitteilungsblatt Nr. 5 vom 28. Januar 2018 - Sonderausgabe -

Dr. Stephan Bücheler ist Nachfolger von Altbürgermeister Helmut Kaiser, der das Amt 24 Jahre lang innenhatte, von 1. April 1997 bis 31.  März 2019, und nicht mehr zur Wahl angetreten war.  Dessen Vorgänger war Altbürgermeister Gustav Herr, der frühere Bürgermeister von Wittenschwand. Die Gemeinde Dachsberg entstand 1971 aus dem Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden Urberg und Wittenschwand im Norden und Wolpadingen und Wilfingen im Süden.