Dachsberg
Südschwarzwald

Ausschreibungen

Hier finden Sie aktuelle Ausschreibungen der Gemeinde Dachsberg.

 

Öffentliche Ausschreibung
Ausschreibung und Vergabe von gemeindeeigenen Bauplätzen im Bereich des Bebauungsplangebietes "Hölzle 2" in Wittenschwand
Ausschreibung von 9 Wohnbaugrundstücken sowie Bekanntmachung des Bewerbungsverfahres

Die Gemeinde bietet potentiellen Bauinteressenten die Möglichkeit ihre Bauwünsche vorzutragen bzw. sich bereits frühzeitig für eines dieser Baugrundstücke bewerben zu können. Der Erwerb dieser Grundstücke ist grundsätzlich mit der Auflage verbunden, auf diesen entsprechende Wohngebäude zur Selbstnutzung (Hauptwohnsitz) innerhalb einer Frist von 2 Jahren zu errichten. Die Bauarbeiten zur Erschließung des Baugebietes erfolgen im Jahr 2020. Der Kaufpreis beträgt 88 €/m². Zusätzlich fallen Kosten für den Breitbandanschluss in Höhe von 2.850,- € an.

Für die Auswahl der Bewerber zu den einzelnen Grundstücken hat der Gemeinderat eine Vergaberichtlinie für gemeindliche Bauplätze für das Baugebiet "Hölzle 2" beschlossen.

Um für die Vergabe größtmögliche Gerechtigkeit gewähren zu können, hat der Gemeinderat der Gemeinde Dachsberg die Richtlinie zur Vergabe von Grundstücken beschlossen.

Diese Vergaberichtlinien finden Anwendung für die Vergabe nach dem Grundsatz des zeitlichen Eingangs der Bewerbung bei der Gemeinde Dachsberg, sofern die Nachfrage nach Bauplätzen das Angebot der zur Verfügung stehenden Bauplätze übersteigt oder sich mehrere Bewerber um eine Parzelle bewerben. Als Bewerbungsstichtag und frühestmöglichen Zeitpunkt des Eingangs der Bewerbung wird der 03.02.2020 festgelegt. Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt eingehen.

Diese Vergaberichtlinie für gemeindliche Bauplätze wird nachstehend öffentlich bekannt gemacht.

Ihre schriftlichen Erwerbsanträge reichen Sie bitte in einem verschlossenen Umschlag ab dem o.g. Zeitpunnkt, mit der deutlichen Kennzeichnung: "Bewerbung für das Baugebiet "Hölzle 2", für Grundstück Nr. ........." bei der Gemeinde Dachsberg, Rathausstraße 1, ein. Ein Anspruch gegen die Gemeinde Grundstücke zu beschaffen, bereitzustellen oder zu vergeben besteht zu keinem Zeitpunkt.

Für weitere Auskünfte zu den Baugrundstücken steht die Gemeindeverwaltung Dachsberg, Rathausstraße 1, 79875 Dachsberg, Tel. 07672/9905-22, gerne zur Verfügung.

Dr. Stephan Bücheler
Bürgermeister