Dachsberg
Südschwarzwald

Infos & Downloads für Gastgeber

Hier finden Sie verschiedene Infos und Formulare zum Download.

Tourist-Information im Foyer im Rathaus in Wittenschwand
Tourist-Information im Foyer im Rathaus in Wittenschwand - © ch.

Die Tourist-Information ist zuständig für:

  • Touristische Angebote und Auskünfte
  • Vermittlung von Unterkünften
  • Gastgeberberatung, Anmeldung neuer Unterkünfte, DTV-Klassifizierung, Eintrag Online-Gastgeberverzeichnis und Online-Gastronomie-Portal
  • Gästeanmeldung, Ausgabe der Meldescheine und Formulare für Kurtaxebefreiung, "Blaue Zettel", Erfassung der Meldescheine
  • Kurtaxen- und Übernachtungsgeldabrechnungen
  • Tourismus-Werbung, Veranstaltungskalender, Gästejournal
  • Zusammenarbeit mit den Tourismus-Kooperationen FERIEN SÜDSCHWARZWALD (Höchenschwand, Dachsberg, Weilheim, Ibach) und FERIENWELT SÜDSCHWARZWALD (Ferien Südschwarzwald, Bernau im Schwarzwald, Todtmoos, Wehr, Hotzenwald mit Görwihl, Herrischried und Rickenbach, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen, Albbruck, Murg, Laufenburg)

Die Tourist-Information ist in der Regel besetzt:

  • Dienstag bis Freitag 9.00 - 12.30 Uhr
  • Montag und Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr
  • Außerhalb dieser Zeiten und bei Abwesenheit übernehmen die Mitarbeiter der Verwaltung die Vertretung für Info an Gäste und Verkauf, Meldescheinausgabe und -annahme.

Die Gastgeber werden gebeten, ihre touristischen Angelegenheiten während der regulären Öffnungszeiten der TI vorzunehmen und für umfangreichere Anfragen oder bei Beratungsbedarf einen Termin zu vereinbaren.

Link ins FS-Partnernet »Infos, Tipps und Downloads für Gastgeber
(auf der Website www.ferien-suedschwarzwald.de)

Informationen zu KONUS: www.konus-schwarzwald.info

Anmeldung einer Beherbergungsstätte

Mit diesem Formular melden Sie eine Ferienwohnung als Beherbergungsstätte bei der Tourist-Information an. Auch Zweitwohnungen, die anderen Personen kostenlos oder gegen Bezahlung überlassen werden, müssen mit diesem Formular angemeldet werden. Bei Zweitwohnungen ist die Anlage (übernächstes Formular) beizufügen.

Anlage zur Anmeldung der Zweitwohnung als Beherbergungsstätte

Wenn Sie Ihre Zweitwohnung gegen Entgeld oder kostenlos anderen Personen überlassen, füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Kurtaxensatzung der Gemeinde Dachsberg

Der Download besteht aus drei Teilen, der Satzung und den beiden Ergänzung. Bitte lesen Sie alle. Grundsätzlich sind alle Übernachtungsgäste ab 16 Jahre kurtaxenpflichtig. Ausnahmen regelt die Satzung. Sie nennt auch die Höhe der aktuellen Kurtaxe.

 Kurtaxensatzung  (pdf - 1,41 MB)

Fremdenverkehrsbeitragssatzung

Diese Satzung regelt die Abgabepflicht für Vorteile aus dem Fremdenverkehr.

Zweitwohnungssteuersatzung

Zweitwohnungssteuer wird von Inhabern von Zweitwohnistzen erhoben.

Blauer Zettel - Anmeldeformular für Familienbesucher

Zur kurtaxebefreiten Anmeldung von Familienbesuchern bei Dachsberger oder Ibacher Einwohnern. Die Meldepflicht resultiert aus der Kurtaxensatzung.
Nicht für Übernachtungsbesucher und-gäste in Zweitwohnungen. Für diese Gäste ist auch bei unentgeltlicher Überlassung der Wohnung ein amtlicher Meldeschein auszufüllen.

 Meldeschein Familienbesucher  (pdf - 646,81 kB)

Roter Zettel - Antrag auf Kurtaxenbefreiung w/ Beruflichem Aufenthalt

Anlage zum Meldeschein. Die Angaben müssen nachprüfbar sein. Alleine das Ausfüllen bedingt nicht Kurtaxenbefreiung. Die Gemeinde entscheidet nach Sachlage.

Bundesmeldegesetz

Hier finden Sie einen Link zum Bundesmeldegesetz, der Grundlage der Meldepflicht. Wir weisen darauf hin, dass wir hinsichtlich Vollständigkeit und Aktualität der verlinkten Inhalte keine Haftung übernehmen.

Inhaltsverzeichnis des Bundesmeldegesetzes » https://www.buzer.de/gesetz/10628/index.htm

  • Besondere Meldepflichten in Beherbergungsstätten » § 29
  • Besonderer Meldeschein für Beherbergungsstätten » § 30